Keine Ratten und Mäuse in Sichtweite.

 

Im Grunde genommen sollte der Mensch immer darauf achten, dass eine gewisse Sauberkeit vorherrscht. Somit werden Ratten und Mäuse am leichtesten von Haus und Hof ferngehalten. Interessanterweise konnte ich nun aber an zwei verschiedenen Orten genau das Gegenteil von Ordnung erleben, wobei allerdings hierbei auf einen längeren Beobachtungszeitraum nicht ein einziger dieser Nager gesichtet werden konnte. Warum dies so ist, ist mir nicht klar, denn es fehlte nichts an dem, was Ratten und Mäuse bevorzugen. Bei beiden Orten befindet sich in etwa gleicher Entfernung von ca.250 Meter ein offner Kanal.

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

Frühjahr 2011

Direkt im Bahngraben liegend befinden sich zwei Schachtel mit Altbrot.

Über dem Damm und weiter ostwärts befindet sich jeweils ein Wasserkanal.

Ich beobachtet knapp über zwei Monate jeden Tag diese Stelle.

Plötzlich waren die Schachteln samt Inhalt verschwunden.

Vermutlich haben sie die Straßenarbeiter eingesammelt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nahansicht.

Da es in dieser Zeit kaum regnete, so blieben die Lebensmittel gut erhalten.

Es konnte über die gesamte Beobachtungszeit keine besondere Veränderung erkannt werden.

Kein einziger Nager wurde gesichtet.

Selbst Raben und sonstige Vögel ließen das Altbrot unberührt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

Herbst 2011

Auf dieser Kompostablage und in den geschlossenen Behältern befinden sich unzählige Speisemittel. Außerhalb liegen nicht verwendete Erntfrüchte wahllos herum. In den geschlossenen Behältern befinden sich Speisereste aus einer Küche. Ich beobachtete diesen Ort über vier Monate hinweg, ohne je einen einzigen Nager zu sichten.

Warum dies so ist, ist mir vollkommen unklar, denn auf der gegenüberliegenden Seite in einer Entfernung von ca.200 Metern befindet sich eine Müllcontaineranlage, wo es von Ratten nur so wimmelt. Für Ratten sind 200 Meter ja wirklich keine große Strecke und es wäre für sie ein Leichtes gefahrlos zu dieser üppigen Kompostanlage herzugelangen.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nahansicht.

Selbst dieser Überfluss von Obst und Gemüse zog keine Ratten an.

Nicht einmal die kleinste Maus konnte hierbei gesichtet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wüsste man nun den wahren Grund, warum diese beiden Orte von Mäusen und Ratten frei blieben, so hätte man eigentlich den Schlüssel in der Hand, um diese Nager auf alle Zeiten vom eigenen Haus und Hofe fern zuhalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                          zurück