Die Bayrische Drahtfalle von der Firma Deu Fa.

 

Diese Falle lässt sich im neuen Zustand schlecht stellen. Die Falle muss teilweise vor der Inbetriebnahme mit einer Zange und einem Eisenstab eingestellt werden. Sobald die Falle aber Rost ansetzt und richtig eingestellt wurde, ist sie für Großeinsätze bestens geeignet.

Die Falle lässt sich danach sehr fein einstellen. Vor allem hat dieses Gerät fast kein Gewicht und man ist in der Lage über 100 Stück bei einem einzigen Rundgang mitzunehmen. Ich muss deshalb während des gesamten Fallenstellens nicht mehr zum Ausgangspunkt zurück, womit mir viel Zeit erspart bleibt.

 

Ich habe zum Beispiel in 4 Stunden 110 Fallen gestellt und damit 49 Schermäuse gefangen.

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

Die Falle ist hier entspannt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

Die Falle ist hier scharf gestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                      zurück