Die versteckten Laufwege der Feldmaus unterm Schnee.

 

Es ist nicht ganz einfach unterm Schnee die Laufwege der Feldmaus zu finden. Eine Suche nach den Laufwegen ist allerdings nur bei einer schmalen Schneedecke von ca. 10cm möglich, da der unterirdische Tunnel bei einer breiteren Schneedecke nicht mehr selber zusammen brechen kann.

Der Grundstücksbesitzer sollte sich also bei einer Schneedecke von knapp 10cm unbedingt noch die Mühe machen und das Feld aufmerksam nach „Einbruchstellen“ durchsuchen. Hierbei ist dieser und jener Bau mit Sicherheit zu finden. Jedoch sollte er die Kälte nicht scheuen. Stubenhocker haben beim Feldmausfang im Winter keine Chance.

 

Ich habe selbst schon einmal am Ende eines Dezembers ein hochträchtiges Alttier aus einem Bau gefangen. Was dies bedeutet kann man sich ja ausmalen. „Feldmäuse im nächsten Frühjahr ohne Ende“.

 

 

Ich füge bei dieser Serie eine Fern und Nahansicht des jeweiligen möglichen Fangplatzes ein.

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

Eine recht kleine eingebrochene Stelle im Schnee.

Für einen Spaziergänger kaum auffallend.

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

Nahansicht.

Der unterirdische Laufweg ist leicht verschmutzt.

An dieser Stelle könnte man die TopCat Falle problemlos einsetzen.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Laufweg ist gut sichtbar.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nahansicht.

Hier kann man problemlos eine IsoRohr Kunststofffalle einsetzen.

Man könnte die Falle waagrecht zum Laufweg einbauen.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine etwas interessantere Fundstelle.

Oberhalb im Bild befindet sich eine kleine Bruchstelle.

Aber auch bei der unteren Bildhälfte kann man bereits erkennen, dass der Schnee schon brüchig wird.

Der Gangverlauf des Tieres ist hier mit Leichtigkeit zu verfolgen.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

Nahansicht.

Die Stelle ist frisch eingebrochen und deshalb der Weg noch nicht verschmutzt.

Eine TopCat ist hierbei die beste Falle für einen sofortigen Erfolg.

Die rostfreie TopCat Falle würde genau in das Loch passen.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier ist ein recht kleiner Einbruch.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

Nahansicht.

Im Inneren ist ein abgebissener Grashalm am Boden sichtbar.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

Wiederum ein kleine Öffnung.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

Nahansicht.

Dieser Weg ist gut belaufen.

Man kann auf dem Boden einige Kotspuren der Tiere erkennen.

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine etwas größere Öffnung.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

Nahansicht.

Auf dem Boden des Laufweges befinden sich mehrere abgebissene Gräser.

 

 

 

 

 

 

Wie sagt man so schön beim Feldmausfang im Winter auf der Wiese? „Wer suchet der findet“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                      zurück