Mit der TopCat Falle die Feldmaus vom Frühjahr bis zum Wintereinbruch kurz halten.

 

Vom Frühjahr bis zum Spätherbst ist die Bejagung der Feldmaus mit der TopCat Falle ein besonderes Vergnügen. Diese Falle löst sogar bei Feldmäusen mit einer Gesamtlänge von nur 6,5 cm aus.

Es war schon in mehreren Fällen die Falle zu, jedoch im ersten Moment keine Maus sichtbar. Als ich jedoch die Falle zum Neustellen öffnete, kletterte jeweils eine winzige kleine Maus unbeschadet heraus.

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

Beim Feldmausbau ist der praktische Lochstecher/Bohrer von Malevez Jean nicht unbedingt erforderlich.

Die Feldmaus reagiert nicht auf Zugluft und deshalb kann auch ein etwas schlampigeres Loch ausgestochen werden.

Zum Bearbeiten des Fallenloches reicht die kleine Schaufel oder ein scharfes Messer vollkommen aus.

Der Auslöser sollte allerdings mit einem Aludraht geändert werden.

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die TopCat wird bei einem geeigneten Feldmauseinschlupf eingebaut.

Das Fanggerät steht hier scharf.

Es ist bereits Spätherbst. Der Winter ist schon nah.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

Die Falle wird mit einem Apfelstück und etwas Hasenfutter beködert.

Der Köder wird einfach ins Falleninnere geworfen.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach knapp 5 Minuten ist die Falle bereits geschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es wurde eine Feldmaus genau am Genick getroffen.

Solche präzise Fänge sind wichtig, da das Tier nicht leiden sollte.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nahansicht.

Es gibt derzeit für die Feldmaus keine bessere Falle auf dem Markt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                      zurück