Die Falle wird für die Hausmaus beködert.

 

Um die schlaue Hausmaus sicher in die Falle zu locken, so benötigt man hierfür eine Mandel welche man bei der Chromstahlfalle auf den Köderstachel aufsteckt. Die TopCat – Fallenbeköderung welche bei der Wühlmausbekämpfung zur Gänze entfällt, ist also bei der Hausmausbekämpfung äußerst wichtig. Als weitere Köder eigenen sich natürlich auch noch Leckereien wie Schokoladen aller Art.

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

Der Bohrer und die Mandel.

Zum Durchbohren der Mandel benötigt man einen 1,5 mm Stahlbohrer.

Die Mandel kann hernach beim Aufstecken nicht zerbrechen und bleibt trotzdem stabil auf dem Stachel stecken.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

Der Bohrer wird von der unteren Breitseite der Länge nach bis auf ein ¾ durch die Mandel getrieben.

Die Mandel wird also nicht vollständig durchbohrt!

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Bohrung ist vollkommen ausreichend.

Würde die Mandel vollständig durchbohrt, so würde sie auf dem Köderstachel ständig verrutschen.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Mandel wird auf dem unteren Stachel aufgesteckt.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Falle ist hier bereits scharf gestellt und einsatzbereit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                          zurück