Hermelinspuren sind im Winter gar nicht so selten.

 

Dem Hermelin begegne ich eigentlich recht oft. Unsere Wege kreuzen sich aber immer auf der Wiese. Und gemeinsam haben wir ein Ziel. Das Fangen der Wühlmaus oder Feldmaus.

 

Aber richtige Fußspuren findet man natürlich nur im Winter von diesem hervorragenden Tagjäger.

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

08.01.2006

Gesprungene Hermelinspur.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

Größenvergleich.

Der Fußabdruck mit dem 55mm Objektivdeckel meiner Kamera.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Hintergrund des Bildes an den drei schwarzen Stellen ist das Hermelin nach Mäusen „abgetaucht“.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch an dieser Stelle suchte das Tier nach Mäusen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehrfach belaufener Weg.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einschlupf zu einem Mausgang.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nahansicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Siegel.

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Fußabdruck des Hermelins in Nahaufnahme.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                      zurück