Die Handhabung der Augsburger Kippbügelfalle – Serie 02.

 

Zur leichteren Handhabung wird hierfür ein Stock verwendet.

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der äußerste Spitz des Schlagbügels wird auf den Stock gestellt.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit einer schnellen Drehung wird der Schlagbügel nach oben gedrückt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem linken Zeigefinger fährt man ans Auslöseblatt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

Ein leichter Druck nach unten und die Falle ist scharf gestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

Die Falle ist nun einsatzbereit.

Zum Stellen der Falle benötigt man auf diese Art keine 5 Sekunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                      zurück