Wühlmausfänger in Wort und Bild.

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Gemälde zeigt den Schermusfänger Theodor Meier.

Das Bild entstand gegen Ende des 19. Jahrhunderts.

Er war in der Gemeinde Lottstetten als Mauser angestellt.

Die Kiste ist eine so genannte "Scherrmuserchischte".

Das Bild wurde mir von der Familie Werne aus dem südbadischen Dettighofen zur Verfügung gestellt.

Das Gemälde wurde von einem gewissen Herrn Spörndle erstellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                          zurück