Die bodenlose TopCat Falle beim Wühlmausbau-Endgang gestellt – Testversuch Nr.2

 

Hohenems am 09.11.2014

 

Was am Tag zuvor gelang, muss ja am darauf folgenden Tag nicht mehr gelingen. So dachte ich mir, „Machst gleich noch mal einen Versuch“. Das Wetter war an diesem Tage allerdings nicht mehr so warm und sonnig, sondern kalt und trüb mit einem recht unangenehmen Wind. Nun, dass Wetter sollte aber einen Fallensteller nicht beeindrucken. So zog ich mit einer TopCat Falle und mit zwei Bayrischen zu Felde um zu sehen, was nun Sache ist.

 

Endgangsuche.

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dies ist eine gute Stelle.

Ein Endgang ist einem gewiss.

 

 

 

 

 

 

 

 

Reinigen des Fangplatzes.

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Endgang wird sauber für den Fang vorbereitet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stellen der Falle.

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bodenlose wird zuerst im entspannten Zustand in den Erdboden eingedreht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und gleichzeitig gespannt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

Nahansicht.

Sämtliche Metallteile außer die des Auslösers sind im Boden verschwunden.

 

 

 

 

 

 

 

Fangergebnis.

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die A12 ist bereits geschlossen.

Der Auslöser steht hoch, ein viel versprechendes Zeichen.

 

Gestriger Versuch wurde mit selbiger Falle durchgeführt.

Fallensteller sind ein bisschen abergläubisch.

Sobald sie eine Favoritin haben, greifen sie automatisch immer wieder nach dieser zurück.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Tier hat sich am Auslöser verbissen.

Es scheint so, als ob die Wühlmaus noch etwas Erde vorgewühlt hätte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einer doch etwas kühlen Stunde.

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch die Bayrische war erfolgreich.

Man kann fürs Erste mit dem Ergebnis zufrieden sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                   zurück