Der Wühlmausfangerfolg mit der Bayrischen, genannt auch Bayerischen Drahtfalle.

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für diesen Wühlmausfang benötigte ich ca. 2 Stunden.

Diese Nager wurden mit der Bayrischen Drahtfalle gefangen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22.09.2004

Mit der Bayrischen Drahtfalle gefangene Wühlmäuse.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09.10.2004

Die Bayrische Drahtfalle lässt der Wühlmaus keine Chance.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

Luis aus der Steiermark zeigt wo es lang geht.

Nach dem ersten Rundgang schon 13 Stück.

Er verwendet durchwegs die Bayrische Drahtfalle.

 

Luis sagt lachend:

„Lieber die Wühlmaus am Stecken als der Baum beim Verrecken“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

Weitere 23 Nager von Luis.

 

Luis Zitat:

„Hängen die Wühlmäuse einmal im Eisen, so können sie nicht mehr in die Wurzeln beißen“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiter 15 Wühlmäuse von Luis.

 

Luis Zitat:

Liegt die Wühlmaus tot am Boden, brauchst du keinen Obstbaum roden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

20.10.2004

Diese Wühlmäuse wurden in Salzburg zur Stecke gebracht. Der Fang erfolgte an einem Tag.

Es wurde nur die Bayrische Drahtfalle verwendet.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20.06.2011

Mit der Bayrischen Falle wurden diese 59 Wühlmäuse an einem Tag erledigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

21.06.2011

Die glorreichen 7, oder, 7 auf einen Streich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück