Die leichte Handhabung der TopCat – Niro Falle

 

Diese Wühlmaus und Feldmausfalle könnte man durchaus auch mit einer Hand spannen und stellen. Sie ist also Kinderleicht zu bedienen.

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Nirostahl Falle aus der Schweiz.

Der Erfinder und Hersteller heißt Malevez Jean.

Dieses Modell kann direkt beim Erzeuger bestellt werden.

Siehe Link: www.topcat.ch

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Falle befindet sich hier im entspannten Zustand.

Ich halte die TopCat mit der linken Hand.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun wird der Daumen am oberen Fallenteil aufgelegt.

Gleichzeitig legt man den Zeigefinger unter den Schlagbügel.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit einem kurzen Druck schiebt man den Schlagbügel in die Höhe.

Der Haltebügel für den Auslöser steht jetzt gerade in der Luft.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ist der Schlagbügel ganz oben, so lässt man den Haltebügel nach vorne Richtung Auslöser kippen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Haltebügel liegt nun auf dem Oberteil der Falle auf.

Nun hebe ich den Auslöser an.

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Schlagbügel wird nun etwas gelockert und der Auslösehalter hebt sich etwas an.

Nun wird der feine Auslöserspitz am Haltebügel fixiert.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Falle ist nun scharf gestellt und einsatzbereit.

Zum Stellen der TopCat Falle aus rostfreiem Stahl benötigt man keine 3 Sekunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkung:

Die TopCat Falle wird auf der Wiese generell erst dann gespannt, wenn sie bereits ins Erdreich eingebaut wurde.

Somit ist jegliches Finger einklemmen ausgeschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                      zurück